Handauflagenoptimierung

Drechseln ist ein koordinativ sehr anspruchsvolles Handwerk. Das Drechseleisen kann in allen 3 Dimensionen frei bewegt werden. Einzig die Führung auf der Handauflage, im englischsprachigen Raum wird sie Werkzeugauflage genannt, ist vorgegeben. Möchte man eine gleichmäßige Oberfläche mit einem Drechseleisen herstellen, ist es wichtig, dieses gleichmäßig über die Handauflage zu bewegen. Im Idealfall gleitet das Werkzeug ohne merkbaren Widerstand über die Auflage, dadurch kann man sich voll und ganz auf den Widerstand der Schneide im Holz konzentrieren. In der Realität ist dies oft nicht der Fall. Handauflagen sind in aller Regel aus sehr weichen Material (Baustahl oder Gusseisen), weil es sich leicht bearbeiten lässt und günstig ist. Arbeitet man eine Weile mit einer solchen Auflage, so werden sich zwangsläufig kleine Rillen, Kratzer sowie Unebenheiten und raue Stellen auf der Oberseite bilden. Diese erschweren eine gleichmäßige Führung des Drechseleisens und führen damit zu schlechteren Drechselergebnissen.

Um diese Nachteile zu vermeiden, habe ich die Umrüstung von Handauflagen auf einen gehärteten, feingeschliffenen Rundstahl entwickelt.
Die Handauflage muss dazu mit einem zum Rundstahl passenden Radiusfräser gefräst werden, so dass der Rundstahl eine passgenaue Fläche auf der Handauflage bekommt. Auf diese gefräste Fläche wird der Rundstab anschließend mit einem speziellen Metallkleber geklebt. Die Klebung ist nach dem Aushärten nur noch mechanisch bearbeitbar und hat ein sehr hohe Festigkeit.
Die Vorteile dieses Systems sind:

  • Nie mehr Macken, Schrammen o.ä in der Handauflage, auch nicht bei scharfkantigen Abstechern.
  • Besseres Gleiten der Drechselwerkzeuge durch eine gehärtete, polierte Oberfläche.
  • Absolute Rechtwinkligkeit zum Handauflagenunterteil und damit parallel zur Spindelmitte.
  • Durch eine absolut ebene und winklige Fläche ein leichteres Drechseln von gleichbleibenden Durchmessern mit dem Meissel oder Röhre.
  • Kein Verzug durch Schweißen.

Sollten Sie Interesse an einer Umrüstung ihrer Auflage haben, so kontaktieren Sie mich bitte.

Bilder einer von mir umgerüsteten Kreher-Handauflage: